Maker Faire Ruhr

Am 12. & 13.03.2016 war das RoboTheater zu Gast bei der Maker Faire Ruhr in der Dortmunder DASA. Wir bedanken uns für ein tolles Wochenende bei einem wunderbaren Publikum und einem erstklassigen Messe-Organisationsteam.

RoboTheater Darsteller Adam und Ed im städtischen Heizkeller. Während Adam gerade seinen Hexbug Bello wiederfindet erklärt Ed ihm, dass die Roboter dem Untergang geweiht sind, wenn es ihnen nicht gelingt endlich erneuerbare Energien anzuzapfen.

Adam in voller Fahrt. Dieses Foto entstand am Sonntag während unserer letzten Vorstellung von "Strom - Eine Robotergeschichte" in der Dortmunder DASA auf der Maker Faire Ruhr.

Viele zu entdecken

Es gab so viele tolle Mitmachaktionen, interessante Aussteller und Ausstellungsobjekte, dass es schwierig, ist alles in einem Blogartikel unterzubringen und angemessen zu präsentieren. Daher hier einfach ein paar Fotos, damit ihr euch einen Eindruck machen könnt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Yannick (Freitag, 29 Juli 2016 16:14)

    Adam sieht auf jeden Fall sympathisch aus! :D Surreale Szenen in einem "Robo Theater", finde ich klasse diese Idee

  • #2

    Artur (Mittwoch, 05 Oktober 2016 06:27)

    Was für eine coole Idee Kindern das Thema Roboter interessant beizubringen.