Der RoboTheater Blog

Wagt einen Blick hinter die Kulissen: In diesem Blog erfahrt ihr mehr über die RoboTheater Welt.

 

Ich schreibe über alles, was mich bei meiner täglichen Arbeit als Puppenspielerin und Roboter Mama beschäftigt. Erfahrt woran ich gerade arbeite, was gut läuft und wo es hakt. Im Blog zeige ich euch Bilder aus der Werkstatt, von Proben und Vorstellungen. Hier gibt es Tipps zu Roboterausstellungen und Hinweise auf spannende Puppentheaterstücke.

Viel Spaß beim Lesen, ich freue mich sehr auf eure Kommentare.


Maker Faire Ruhr

Am 12. & 13.03.2016 war das RoboTheater zu Gast bei der Maker Faire Ruhr in der Dortmunder DASA. Wir bedanken uns für ein tolles Wochenende bei einem wunderbaren Publikum und einem erstklassigen Messe-Organisationsteam.

RoboTheater Darsteller Adam und Ed im städtischen Heizkeller. Während Adam gerade seinen Hexbug Bello wiederfindet erklärt Ed ihm, dass die Roboter dem Untergang geweiht sind, wenn es ihnen nicht gelingt endlich erneuerbare Energien anzuzapfen.

Adam in voller Fahrt. Dieses Foto entstand am Sonntag während unserer letzten Vorstellung von "Strom - Eine Robotergeschichte" in der Dortmunder DASA auf der Maker Faire Ruhr.

mehr lesen 2 Kommentare

RoboTheater auf der Maker Faire Ruhr

Nächstes Wochenende, am 12. und 13.03.2016, findet in der Dortmunder DASA die Maker Faire Ruhr statt und das RoboTheater ist mit dabei.

Fotos von der Maker Faire Berlin 2015

mehr lesen 1 Kommentare

Vertraue nie einem Kulleraugenbot

In der Hamburgischen Staatsoper stand am Samstag in der Oper "Stilles Meer" auch ein Roboter auf der Bühne. Ein schlagendes Argument für mich mal nach Hamburg zu fahren und nachzuschauen, wie andere Theater Roboter in Szene setzen.

Roboter im Theater liegen voll im Trend. Dieser japanische Roboter spielt im Chor von "Stilles Meer" an der Hamburgischen Staatsoper mit.
Foto: Arno Declair
mehr lesen 0 Kommentare

Roboter im Berliner Museum für Kommunikation

Neue Roboter im Berliner Museum für Kommunikation
Neue Roboter im Berliner Museum für Kommunikation

Heute war ich im Berliner Museum für Kommunikation, um mir noch einmal die wunderbaren Roboter anzuschauen, die im Lichthof des Museums zu sehen sind. Normalerweise sind es drei Roboter im Retrolook, die die Besucher hier in Empfang nehmen und die Arbeit perfekt untereinander aufgeteilt haben: Während ein Roboter die Begrüßung der Museumsbesucher übernimmt, führt der zweite die Besucher in die Geschichte der Kommunikation ein. Ein dritter sorgt für das körperliche Wohlbefinden der Gäste, indem er zum Fußballspielen animiert.

mehr lesen 2 Kommentare